Cordes Salbe - die preiswertesten Cordes Salben!


< Analtrombose Salbe
Bacitracin Salbe >

Gemeinsam hat unsere Redaktion eine große Auswahl an dir ausführlich getestet und wir zeigen unseren Lesern hier die Resultate des Vergleichs. Natürlich ist jede Cordes Salbe unmittelbar in unserem Partnernetzwerk im Lager und sofort lieferbar. Während viele Händler leider in den letzten Jahren ausschließlich mit hohen Preisen und vergleichsweise schlechter Qualität Bekanntheit erlangen können, hat unser Team an Produkttestern extrem viele Cremes entsprechend des Preis-Leistungs-Verhältnis gecheckt und zuletzt radikal nur die Produkte mit guten Preis-Leistungs-Verhältnissen herausgefiltert.

1.
SALE

Cordes BETA Salbe 15 g

Cordes BETA Salbe - rezeptpflichtig - Monopr�parate von Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & - Salbe - 15 g
Marke
Ichthyol
EAN
4150036755149
13,39€

Um Ihnen die Produktauswahl wenigstens ein bisschen zu erleichtern, hat unser Team an Produkttestern abschließend den Testsieger ausgewählt, der zweifelsfrei von all den getesteten Cordes Salben in vielen Punkten herausragt - vor allem im Faktor verglichen mit dem Preis. Auch wenn diese Cordes Salbe durchaus im Premium Preisbereich liegt, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in in den Testkriterien Ausstattung und Verarbeitung wider.

Auf welche Punkte Sie als Käufer beim Kauf Ihrer Cordes Salbe Acht geben sollten!

Zur Hilfe hat unser Team an Produkttestern zudem eine Liste mit Faktoren für den Kauf zusammengefasst - Sodass Sie unter so vielen Cordes Salben die Salbe Cordes auswählen können, die ohne Kompromisse zu Ihnen passt! Ihre Salbe Cordes sollte natürlich ohne Abstriche zu machen Ihrem Wunschprodukt entsprechen, damit Sie nach dem Kauf nicht von der Investition enttäuscht werden.

  • Verfügt die Cordes Salbe auch wirklich über die meisten der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht die Cordes Salbe der Qualität, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Wie viele ähnliche gibt es auf dem Markt? Für Cremes gibt es auf dem Markt mittlerweile eine breite Auswahl an Brands, sodass eine breite Produktpalette von Cordes Salben haben.
  • Wie lange planen Sie die Cordes Salbe nutzen?
  • Wie häufig wird die Cordes Salbe voraussichtlich verwendet?

Im Folgenden finden Sie unsere Testsieger der getesteten Cordes Salben, bei denen Der beste Platz unseren TOP-Favorit darstellt. Sämtliche hier vorgestellten Cordes Salben sind sofort bei unserem Partner im Lager und in kurzer Zeit bei Ihnen. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen mit Ihrer Cordes Salbe

Unsere Top Testsieger - Entdecken Sie bei uns die Cordes Salbe ihrer Träume

2.
SALE

Cordes BETA Salbe 100 g

Cordes BETA Salbe - rezeptpflichtig - Monopr�parate von Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & - Salbe - 100 g
Marke
Ichthyol
EAN
4150036755439
5,00€
3.
SALE

UNGUENTUM CORDES Salbe

1000 g Salbe
Marke
Ichthyol
EAN
57,66€
4.
SALE

UNGUENTUM CORDES Salbe

250 g Salbe
Marke
Ichthyol
EAN
16,11€
5.
SALE

UNGUENTUM CORDES Salbe 01062983

1000 g Salbe
EAN
57,66€
6.
SALE

UNGUENTUM CORDES Salbe 04644094

250 g Salbe
EAN
16,11€
7.
SALE

CORDES BPO 5% Gel 100 g

03439937: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - CORDES BPO 5% Gel 100 g
Marke
Ichthyol
EAN
10,48€
8.
SALE

CORDES BPO 3% Gel 100 g

03675566: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - CORDES BPO 3% Gel 100 g
Marke
Ichthyol
EAN
9,69€
9.
SALE

CORDES BPO 3% Gel 30 g

03332702: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - CORDES BPO 3% Gel 30 g
Marke
Ichthyol
EAN
4,05€
10.
SALE

CORDES BPO 5% Gel 30 g

03332719: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - CORDES BPO 5% Gel 30 g
Marke
Ichthyol
EAN
3,87€
11.
SALE

Cordes BPO 5 % Gel, 30 g

PZN: 03332719 Anwendungsgebiete Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Zusammensetzung 1 g Gel: Benzoylperoxid 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Propylenglycol 0,1 g, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.
Marke
Ichthyol
EAN
4,67€
12.
SALE

Cordes BPO 10 % Gel, 100 g

PZN: 03439943 Anwendungsgebiete Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). CORDES BPO 10 % insbesondere anwendbar im Brust- und Rückenbereich sowie bei Patienten, die auf niedrige BPO-Konzentrationen nicht ansprechen. Zusammensetzung 1 g Gel: Benzoylperoxid 0,10 g. Sonstige Bestandteile: Propylenglycol 0,1 g, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.
Marke
Ichthyol
EAN
12,14€
13.
SALE

Cordes BPO 5 % Gel, 100 g

PZN: 03439937 Anwendungsgebiete Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Zusammensetzung 1 g Gel: Benzoylperoxid 0,05 g. Sonstige Bestandteile: Propylenglycol 0,1 g, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.
Marke
Ichthyol
EAN
10,90€
14.
SALE

Cordes BPO 3 % Gel, 100 g

PZN: 03675566 Anwendungsgebiete Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). CORDES BPO 3% Besonders zur Anwendung im Gesichtsbereich und bei empfindlicher Haut. Zusammensetzung 1 g Gel: Benzoylperoxid 0,03 g. Sonstige Bestandteile: Propylenglycol 0,1 g, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.
Marke
Ichthyol
EAN
7,46€
15.
SALE

Cordes BPO 3 % Gel, 30 g

PZN: 03332702 Anwendungsgebiete Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Cordes BPO 3 % Besonders zur Anwendung im Gesichtsbereich und bei empfindlicher Haut. Zusammensetzung 1 g Gel: Benzoylperoxid 0,03 g. Sonstige Bestandteile: Propylenglycol 0,1 g, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.
Marke
Ichthyol
EAN
4,21€
16.
SALE

Cordes BPO 10 % Gel, 30 g

PZN: 03332725 Anwendungsgebiete Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). CORDES BPO 10% insbesondere anwendbar im Brust- und Rückenbereich sowie bei Patienten, die auf niedrige BPO-Konzentrationen nicht ansprechen. Zusammensetzung 1 g Gel: Benzoylperoxid 0,10 g. Sonstige Bestandteile: Propylenglycol 0,1 g, Carbomer, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser.
Marke
Ichthyol
EAN
5,13€
17.
SALE

Cordes Bpo 3% Gel 30 g

Anwendungsgebiete für CORDES BPO 3% Gel - Akne Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie:    - Austrocknung der Haut, mit Spannungsgefühl    - Schuppenbildung der Haut    - Brennen auf der Haut    - Juckreiz    - Hautrötung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Trockene Haut bei gleichzeitiger Neigung zu Allergien Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten oder den Bereichen der Mund- und Nasenwinkel sowie der Augen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Die durchschnittliche Anwendungsdauer beträgt 4-10 Wochen. Überdosierung? Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert.
Marke
Ichthyol
EAN
4150033327028
3,34€
18.
SALE

Cordes Bpo 10% Gel 30 g

Anwendungsgebiete für CORDES BPO 10% Gel - Akne Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie:    - Austrocknung der Haut, mit Spannungsgefühl    - Schuppenbildung der Haut    - Brennen auf der Haut    - Juckreiz    - Hautrötung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Trockene Haut bei gleichzeitiger Neigung zu Allergien Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten oder den Bereichen der Mund- und Nasenwinkel sowie der Augen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Die durchschnittliche Anwendungsdauer beträgt 4-10 Wochen. Überdosierung? Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert. <....
Marke
Ichthyol
EAN
4150033327257
4,19€
19.
SALE

Cordes Bpo 10% Gel 100 g

Anwendungsgebiete für CORDES BPO 10% Gel - Akne Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie:    - Austrocknung der Haut, mit Spannungsgefühl    - Schuppenbildung der Haut    - Brennen auf der Haut    - Juckreiz    - Hautrötung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Trockene Haut bei gleichzeitiger Neigung zu Allergien Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten oder den Bereichen der Mund- und Nasenwinkel sowie der Augen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Die durchschnittliche Anwendungsdauer beträgt 4-10 Wochen. Überdosierung? Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert. <....
Marke
Ichthyol
EAN
4150034399437
9,69€
20.
SALE

Cordes Bpo 5% Gel 30 g

Anwendungsgebiete für CORDES BPO 5% Gel - Akne Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie:    - Austrocknung der Haut, mit Spannungsgefühl    - Schuppenbildung der Haut    - Brennen auf der Haut    - Juckreiz    - Hautrötung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Trockene Haut bei gleichzeitiger Neigung zu Allergien Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten oder den Bereichen der Mund- und Nasenwinkel sowie der Augen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Die durchschnittliche Anwendungsdauer beträgt 4-10 Wochen. Überdosierung? Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert.
Marke
Ichthyol
EAN
4150033327196
3,72€
21.
SALE

Cordes Bpo 5% Gel 100 g

Anwendungsgebiete für CORDES BPO 5% Gel - Akne Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie:    - Austrocknung der Haut, mit Spannungsgefühl    - Schuppenbildung der Haut    - Brennen auf der Haut    - Juckreiz    - Hautrötung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Trockene Haut bei gleichzeitiger Neigung zu Allergien Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten oder den Bereichen der Mund- und Nasenwinkel sowie der Augen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Die durchschnittliche Anwendungsdauer beträgt 4-10 Wochen. Überdosierung? Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert.
Marke
Ichthyol
EAN
4150034399376
8,79€
22.
SALE

Cordes Bpo 3% Gel 100 g

Anwendungsgebiete für CORDES BPO 3% Gel - Akne Dosierung Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt Alle Altersgruppen eine ausreichende Menge 1-2 mal täglich verteilt über den Tag Nebenwirkungen Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie:    - Austrocknung der Haut, mit Spannungsgefühl    - Schuppenbildung der Haut    - Brennen auf der Haut    - Juckreiz    - Hautrötung Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise Was sollten Sie beachten? - Vermeiden Sie übermäßige UV-Strahlung, z.B. in Solarien oder bei ausgedehnten Sonnenbädern, weil die Haut während der Anwendung des Arzneimittels empfindlicher reagiert. - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Gegenanzeigen Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Trockene Haut bei gleichzeitiger Neigung zu Allergien Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Anwendungshinweise Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Zuvor reinigen Sie die betroffene(n) Stelle(n). Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten oder den Bereichen der Mund- und Nasenwinkel sowie der Augen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Die durchschnittliche Anwendungsdauer beträgt 4-10 Wochen. Überdosierung? Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magenschmerzen, Übelkeit und Erbrechen kommen. Anwendung vergessen? Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hat antimikrobielle Eigenschaften und reguliert eine überschüssige Talgproduktion und Verhornung der Haut. Dadurch werden Entzündungen der Haut vor allem bei Akne gemildert.
Marke
Ichthyol
EAN
4150036755668
8,15€
23.
SALE

Pferdesalbe 30 ml Salbe

Pferdesalbe
EAN
4024075103202
0,72€
24.
SALE

Kda® Pferdesalbe 500 ml Salbe

Kda® Pferdesalbe
EAN
4150000624785
9,06€
25.
SALE

Pferdesalbe 250 ml Salbe

Pferdesalbe
EAN
4024075102809
4,04€
26.
SALE

Pferdesalbe 500 ml Salbe

Pferdesalbe
EAN
4024075103004
8,68€
27.
SALE

CORDES BPO 5% Gel 30 g


EAN
4,15€
28.
SALE

CORDES BPO 10% Gel 100 g


EAN
10,70€
29.
SALE

CORDES BPO 5% Gel 100 g


EAN
9,60€
30.
SALE

CORDES BPO 3% Gel 30 g


EAN
3,70€
31.
SALE

CORDES BPO 3% Gel 100 g


EAN
8,90€
32.
SALE

CORDES BPO 10% Gel 30 g


EAN
4,55€
33.
SALE

CORDES BPO 3% Gel 30 g

Wirkstoff: Benzoylperoxid Anwendungsgebiete: Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Cordes ® BPO 3% eignet sich besonders zur Anwendung im Gesichtsbereich und bei empfindlicher Haut. Enthä.lt Propylenglycol.
EAN
3,62€
34.
SALE

CORDES BPO 3% Gel 100 g

Wirkstoff: Benzoylperoxid Anwendungsgebiete: Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Cordes ® BPO 3% eignet sich besonders zur Anwendung im Gesichtsbereich und bei empfindlicher Haut. Enthä.lt Propylenglycol.
EAN
8,65€
35.
SALE

CORDES BPO 10% Gel 30 g

Wirkstoff: Benzoylperoxid Anwendungsgebiete: Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Cordes ® BPO 10% dient insbesondere der Anwendung an Brust und Rü.cken und wird bei Patienten eingesetzt, die auf niedrigere Benzoylperoxidkonzentrationen nicht ausreichend ansprechen. Enthä.lt Propylenglycol.
EAN
4,40€
36.
SALE

CORDES BPO 10% Gel, 100 g N3


EAN
9,67€
37.
SALE

CORDES BPO 5% Gel, 100 g N3


EAN
8,86€
38.
SALE

CORDES BPO 10% Gel 100 g

Wirkstoff: Benzoylperoxid Anwendungsgebiete: Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Cordes ® BPO 10% dient insbesondere der Anwendung an Brust und Rü.cken und wird bei Patienten eingesetzt, die auf niedrigere Benzoylperoxidkonzentrationen nicht ausreichend ansprechen. Enthä.lt Propylenglycol.
EAN
10,42€
39.
SALE

CORDES BPO 5% Gel 100 g

Wirkstoff: Benzoylperoxid Anwendungsgebiete: Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Enthä.lt Propylenglycol.
EAN
9,35€
40.
SALE

CORDES BPO 10% Gel, 30 g N1


EAN
4,07€
41.
SALE

CORDES BPO 5% Gel, 30 g N1


EAN
3,62€
42.
SALE

CORDES BPO 10%


EAN
9,38€
43.
SALE

CORDES BPO 5%


EAN
8,42€
44.
SALE

CORDES BPO 5% Gel 30 g

Wirkstoff: Benzoylperoxid Anwendungsgebiete: Alle Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Enthä.lt Propylenglycol.
EAN
4,01€
45.
SALE

CORDES BPO 3% Gel, 30 g N1


EAN
3,32€
46.
SALE

CORDES BPO 3% Gel, 100 g N3


EAN
8,04€
47.
SALE

Pferdesalbe KDA

Die KDA Pferdsalbe belebt und vitalisiert durch seine wohltuenden Inhaltstoffe wie Rosskastanien-, Fichtennadel-, Arnika-, und Rosmarinextrakten beanspruchte Beine, Füße sowie die Muskulatur.
Marke
KDA
EAN
7,89€
48.
SALE

LIPO CORDES Creme 100 g

00937161: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - LIPO CORDES Creme 100 g
Marke
Ichthyol
EAN
18,71€
49.
SALE

LIPO CORDES Creme 600 g

04643858: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - LIPO CORDES Creme 600 g
Marke
Ichthyol
EAN
80,36€
50.
SALE

LIPO CORDES Creme 30 g

00640389: Ichthyol-Gesellschaft Cordes Hermani & Co. (GmbH & Co.) KG - LIPO CORDES Creme 30 g
Marke
Ichthyol
EAN
11,64€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |